21 May 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

Die Kamerafrage

2 Jan 2017

.....oder die Frage warum Sony? 

 

Klar wird gerne mal unter Kollegen gegenseitig gestichelt, aber im Endeffekt denke ich ist man sich einig, dass das Auge dahinter das Bild macht.

 

Dennoch muss man sich mal entscheiden, also warum bei mir Sony?

 

Wie ja gesagt ich, komm vom Unterwasserfilm und dachte anfänglich ich würde mit der Kamera auch filmen. Da Sony damals die einzigen waren mir kontinuierlichen Autofokus durch den halb-transparenten Spiegel viel die Wahl eben auf Sony. 

Irgendwie bin ich dann auch da kleben geblieben, zuerst weil man sich ja auch Objektive kauft und die Anschlüsse waren bis vor kurzem ja noch nicht adaptierbar, aber auch wegen den anderen markenspezifischen Zubehörteilen wie Blitzauslöser oder Systemblitze etc.

Angefangen mit der A55 die ich schnell wieder verkaufte da sie nicht Studiotauglich war, zur  A77 deren Rauschverhalten ab ISO 800 für mich grottig war, denn bei schlechtem Licht ohne Blitz konnte man die Bilder nach meinem Geschmack nach absolut vergessen.

Mit der A99v zog dann die erste Vollformat bei mir ein,  die nun meine Backupkamera ist, seit dem die A7R2 im Oktober 2016 in den Fuhrpark genommen wurde.

Blogartikel auf Facebook teilen
Please reload

Please reload

Archiv